china reisen

START FLUG NACH CHINA HOTEL IN CHINA INFOS FOTOALBUM LINKS
KONTAKT-IMPRESSUM
   

Sehenswürdigkeiten in China: Hangzhou - Westsee und Pagode der sechs Harmonien

REISEN UND LERNEN
China Studienreisen 2
Sprachreisen China
Reise mit Taiji Kurs
China-Reisen mit Vogelbeobachtungen

RUNDREISEN CHINA

Peking-Shanghai 6 Tage
Peking-Xi’an-Shanghai 8 Tg
Peking-Xi’an-Guilin-
Hangzhou-Shanghai 12 Tg
Peking-Hangzhou-Suzhou-
Shanghai 9 Tage
Yangtze-Kreuzfahrt 1
Yangtze-Kreuzfahrt 2 mit Yunnan
Yangtze-Kreuzfahrt 3
Peking-Xi’an-Luoyang-
Shengzhou-Nanjing
Shanghai 11 Tage
Peking-Xining-Tibet-
Chengdu-Shanghai 15 Tg
STÄDTE-REISEN CHINA
Städte-Reise Peking
Städte-Reise Shanghai
AKTIVREISEN CHINA
Bausteinreise China
GOLFREISEN CHINA
Golfreise 1 Hongkong-
Haikou-Boao-Sanya
Golftour 2 Hongkong-Sanya
Golfreise 3 Peking-Xi’an- Guilin-Shanghai
Golfreise 4 Peking-Xi’an- Kunming-Lijiang-Shanghai
Golfreise 5 Shanghai-Hangzhou-Guilin
 
 


China ohne seine unzähligen Pagoden, wäre wie ein deutsches Dorf ohne Kirchturm. Ihrer ursprünglichen religiösen Bedeutung entsprechend, findet man sie meist im Zentrum grosser Tempel- und Klosteranlagen oder in deren Nähe, wo sie zur Verwahrung von Reliquien dienten. Daneben findet man die hohen, schlanken Türme aber auch oft auf den die Landschaft weit überragenden Hügeln, wo sie zum Blickfang für den Reisenden werden. Pagoden, die allein durch ihren Standort und ihre eigentümliche Form bereits ästhetische Anschaulichkeit erlangen, gehören zu den bleibenden Einfrücken eines jeden China Reisenden. Gleichwohl ist die Vielfalt ihrer Baustile, Materialien und Formen auf den ersten Blick verwirrend.
Die riesige unterirdische Anlage bestand aus einer Halle, deren kräftige Holzsäulen eine Holzdecke stützen. Diese war mit einer dicken Schicht aus wasserundurchlässigem Lehm bedeckt, auf die nach Anschluss der Bauarbeiten reichlich Erde gehäuft wurde. Man schätzt, dass rund 700.000 Mann an dem Grab mitgearbeitet haben und dies sicherlich nicht freiwillig. Die Bauarbeit der gesamten Grabanlage hat insgesamt 36 Jahre gedauert.

Die „ Pagode der Sechs Harmonien“ ( Liuheta) bei Hangzhou zum Beispiel steht auf dem Yuelun Hügel am nördlichen Ufer des Qiantang Flusses, für dessen Schiffe sie in der Vergangenheit auch als Leuchtturm diente. Der Name der Pagode geht auf die sechs Gebote des Buddhismus zurück, die Harmonie der Körpers, der Rede und der Gedanken zu beachten, Verlockungen zu widerstehen, keine Vermutungen zu äussern und auf die Anhäufung von Reichtürmern zu verzichten.

Die achteckige Pagode ragt bis zu einer Höhe von fast 60 m empor. Von aussen betrachtet hat sie 13 Stockwerke, innen sind es aber nur sieben. Ursprünglich wurde die Pagode im Jahr 970 in einer einzigartigen Technik aus Ziegeln und Holz errichtet. Eine breite Treppe führt zu einem hölzernen, um die Pagode gebauten Laufgang, von wo man eine gute Aussicht über den Fluss hat. Die äusseren Teile des Bauwerks wurden von 1893 bis 1901 erneuert. Weitere Reparaturen erfolgten 1953 und 1970.

Wer käme schon auf die Idee, zwischen der „Pagode der Sechs Harmonien“ am Qiantang Fluss bei Hangzhou und der „ Weisen Pagode „ im Beihai Park in Beijing einen Zusammenhang oder einen gemeinsamen Ursprung zu vermuten? Zwischen diesen beiden Pagoden liegt die gesamte Entwicklungsgeschichte des chinesischen Pagodenbaus wie auch der religiösen und kultischen Funktion und Bedeutung dieser Bauwerke.

Eine Strassen- und Eisenbahnbrücke überquert den Fluss nicht weit von der „ Pagode der Sechs Harmonien“. Der Fluss Qiantang ist berühmt durch die grossen Springfluten, die mehrere Meter hoch wie eine steile Wand zur Zeit der Tagundnachtgleichen vom Meere her anrollen.

Auf dem Weg zur „Pagode der Sechs Harmonien“ – mitten in den Hügeln- liegt das Kloster „Hupao“ ( Kloster, von dem die Tiger wegliefen). Die dort befindliche Quelle heisst Hupao Quelle. Ihr geschmacksneutrales Wasser hat eine besondere Eigenschaft: wenn man es vorsichtig in ein Gefäss füllt, wölbt es sich empor, ehe es überfliesst, höher als gewöhnliches Wasser.

Es lohnt sich also, eine Fahrt zur „ Pagode der Sechs Harmonien“ zu unternehmen, wenn man schon in der Stadt Hangzhou ist.


 Reisen mit Hangzhou und den Sechs Harmonien:
 
9 Tage Peking, Hangzhou, Suzhou, Shanghai
 
8 Tage Golfreise Shanghai, Hangzhou, Gulin